THEMEN

F-Secure stellt Antiviren-Software gegen Handy-Viren vor
Veröffentlicht am Freitag, 11.März 2005 von Redaktion


Auf der Cebit stellte das IT-Sicherheitsunternehmen F-Secure eine Antiviren-Software gegen Handy-Viren vor und soll das Handy vor Viren, Trojanern und Würmern schützen.


Die Antivirenschutzsoftware mit dem Namen F-Secure Mobile Anti-Virus läuft auf den Handys welche über das Betriebssystem Symbian Series 60 bzw. Series 80 verfügen.

Für das zweite Quartal will F-Secure zudem eine Virenschutzlösung für Telefone auf den Markt, die mit dem Betriebssystem Windows Mobile laufen.

Der erste MMS-Virus CommWarrior kann sich über Telefoneinträge gleich an einige Tausend Nutzer verbreiten und gerade deswegen ist die Software F-Secure Mobile Anti-Virus zu begrüßen.

Das Virenschutzprogramm arbeitet mit den Handy-Modellen Nokia 6600, 7610, 7650, 3660, 3650, N-Gage und Siemens SX1 zusammen. Die Handy-Modelle Nokia 6670 und 7710 haben F-Secure Mobile Anti-Virus bereits vorinstalliert.

Eine Testversion von F-Secure Mobile Anti-Virus kann auf der Webseite des Anbieters heruntergeladen werden während ein sechsmonatiges Software-Abo für diese Virenschutzsoftware etwas unter 10 Euro kostet.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Bitdefender
AVG Anti Virus