THEMEN

F-Secure warnt vor Virus RXBot
Veröffentlicht am Freitag, 21.Oktober 2005 von Redaktion


Das finnische Virenschutz-Unternehmen F-Secure warnt vor dem Virus RXBot der sich als Virus-Update der gleichen Firma verbreitet. In der Mail ist ein Link enthalten der zu einer amerikanischen Webseite führt aber auf keinen Fall besucht werden sollte, berichtete die Netzeitung heute.


Sobald die US-Webseite besucht wird, infiziert der Virus den Rechner und ermöglicht einem Hacker die komplette Rechner-Kontrolle. Damit könnte der Rechner für Spam-Versand oder ähnliches genutzt werden.

Die Mail wird nach Angaben von F-Secure nicht von einem Großteil der Spam-Filter erkannt weil kein Datei-Anhang enthalten ist. Allerdings wird der Virus von den meisten Virenschutz-Programmen erkannt.

Generell sollten Mails von fremden Absendern mit Vorsicht bedacht und am besten sofort in den virtuellen Papierkorb befördert werden besonders wenn diese einen unbekannten Datei-Anhang enthalten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
MacAfee Anti Virus
F-Secure