THEMEN

Facebook hat klammheimlich die automatische Gesichtserkennung eingefuehrt
Veröffentlicht am Donnerstag, 09.Juni 2011 von Redaktion


Ohne seine Mitglieder zu informieren hat Facebook klammheimlich nun auch außerhalb der USA, unter anderen auch in Deutschland die automatische Gesichtserkennung eingeführt. In den USA hat Facebook diese Funktion bereits im Dezember 2010 aktiviert. Wer jedoch nicht möchte, dass sein Gesicht automatisch auf einem Foto erkannt wird muss aktiv werden und die neue Funktion in den Datenschutzeinstellungen deaktivieren.



Facebook ruft immer wieder die Datenschützer auf den Plan. Bereits als das soziale Netzwerk die automatische Gesichtserkennung Ende 2010 in den USA eingeführt hat äußerte sich der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar kritisch über die neue Funktion.

In dem Zusammenhang sprach Johannes Caspar von: "einer beunruhigenden Entwicklung. Es darf nicht sein, dass Nutzer des Dienstes befürchten müssen, künftig auf allen, gerade von dritten Personen eingestellten, Bildern aufgerufen zu werden." Ohne seine Mitglieder zu informieren hat Facebook nun auch außerhalb der USA, so auch in Deutschland, heimlich still und leise die automatische Gesichtserkennung eingeführt.

Wer nicht automatisch auf von Dritten hochgeladenen Fotos erkannt werden möchte muss aktiv werden und diese Funktion in den Datenschutzeinstellungen deaktivieren. Während in den USA die Facebook-Mitglieder zumindest über ein Blogeintrag über die neue Funktion informiert wurden, fehlte bei der Aktivierung der automatischen Gesichtserkennung außerhalb der USA ein solcher.

Mittlerweile hat Facebook die fehlende Information nachgeholt, indem der Blogeintrag betreffs Gesichtserkennung aktualisiert wurde. In dem Blogeintrag des sozialen Netzwerkes wird nun darauf hingewiesen, dass die Gesichtserkennung derweil auch in anderen Ländern aktiviert sei. Auch der Suchmaschinenriese Google hat in jüngster Vergangenheit immer wieder erklärt, dass das Unternehmen ebenso in der Lage sei eine Gesichtserkennung durchzuführen. Diese jedoch aus eventuellen gefahrentechnischen Gründen nicht einsetze.

Facebook-Anwender welche verhindern wollen, dass sie via automatischer Gesichtserkennung erkannt werden müssen aktiv werden und die neue Funktion in den Datenschutzeinstellungen deaktivieren.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Grisoft AVG
free online Anti Virus