THEMEN

Falsche Google Seite beherbergt gefahrvollen Trojaner
Veröffentlicht am Dienstag, 25.Juli 2006 von Redaktion


Die Virenschutzfirma Surfcontrol warnt vor einer gefälschten Google Webseite die Hacker nachgebaut haben und wo vermeintlich die Google Toolbar zum Download verfügbar ist aber in Wirklichkeit den gefährlichen Trojaner Ranky FW enthält.


Die Hacker haben die Google Webseite nachgebaut wo die Google Toolbar heruntergeladen werden kann und die echte Webadresse mit dem Google Redirection Service getarnt. Wer die gefälschte Google Webseite besucht und sich vermeintlich die Google Toolbar auf dem Rechner lädt der installiert aber tatsächlich den Trojaner Ranky FW.

Nach der Installation des Trojaners Ranky FW wird eine Hintertür auf dem Rechner geöffnet und durch den Hacker in ein bereits bestehendes Botnetzwerk integriert. Anschließend erfolgt die Verbreitung des Trojaners per eMail welche die Empfänger darum bitten einen darin enthaltenen Link anzuklicken.

Wer seinen Rechner vor diesen gefährlichen Trojaner, Viren, Würmer, Phishing, Spyware oder Spam schützen möchte der sollte eine aktuelle Virenschutzsoftware installiert, diese immer aktivieren und regelmäßig aktualisieren damit die eigenen persönlichen Daten vor Cyberkriminellen und Hackern sicher sind.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Nortan Anti Virus
Micro World