THEMEN

Falsche Telekom Rechnung mit Trojaner unterwegs
Veröffentlicht am Freitag, 22.Dezember 2006 von Redaktion


Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Warnung vor einer falschen Telefonrechnung der Deutsche Telekom AG herausgegeben die zur Zeit im World Wide Web unterwegs ist und einen gefährlichen Trojaner enthält.


Die Cyberkriminellen welche die vermeintliche Telefonrechnung per Mail verschicken versuchen mit der Nennung eines hohen Rechnungsbetrags die Anwender dazu verunsichern. Sobald der Dateianhang jedoch geöffnet wird installiert sich der dort enthaltene Trojaner auf den Rechner des Anwenders.

Nach der Installation des Trojaners lädt dieser ein weiteres Schadensprogramm aus dem Internet nach die eventuell weitere Schäden verursachen können. Die Sicherheitsexperten empfehlen diese Mail und deren Dateianhang auf keinen Fall zu öffnen sondern sofort in den virtuellen Papierkorb zu befördern damit der eigene Rechner nicht mit dem gefährlichen Trojaner infiziert wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus update
Norman