THEMEN

Fujitsu verhindert mit Clearsure unerlaubten Zugriff auf Notebooks
Veröffentlicht am Donnerstag, 27.August 2009 von Redaktion


Die Firma Fujitsu bringt mit Clearsure im September eine neue Technik auf den Markt, die es ermöglicht auf Notebooks gespeicherten Daten auch im ausgeschalteten Zustand vor unerlaubtem Zugriff zu sichern. Das revolutionäre an Clearsure ist, dass es in der Lage ist die Sperr- und Löschkommandos auch im ausgeschalteten Zustand zu empfangen.



Fujitsu LogoDie immer größer werdende Beliebtheit von mobilen Rechnern erfordert sichere Methoden, seine Daten vor unerlaubten Zugriff schützen zu können. Mit der neuen Technik gibt Fujitsu seinen Kunden, für den Fall des Verlustes ihres Notebooks, die Möglichkeit, seine gespeicherten Daten vor Missbrauch schützen.

Mit Clearsure besteht die Möglichkeit den mobilen Rechner aus der Ferne am Hochfahren zu hindern. Auch die Zugriffscodes für die verschlüsselte Festplatte können aus der Ferne gelöscht werden. Fujitsu will bereits im nächsten Monat ein Notebook mit dem Namen Lifebook FMV-S8390, in dem die neue Technik integriert ist, auf den Markt bringen. Es heißt, dass das Lifebook FMV-S8390 lediglich für den japanischen Markt gedacht sei.

Clearsure ist nicht die erste Anti-Diebstahl-Lösungen, aber im Vergleich zu bisherigen Anti-Diebstahl-Lösungen ist das Lifebook FMV-S8390, durch einen PHS-Empfänger, auch im ausgeschalteten Zustand in der Lage Sperr- und Löschkommandos zu empfangen. Der PHS-Empfänger, bleibt auch nach dem Herunterfahren des Notebooks aktiv, allerdings nur so lange wie die Stromzufuhr durch Netzteil oder Akku gewährleistet ist.

PHS ist eine vor allem in Japan und China verbreitete Mobilfunktechnik. Fast alle derzeit angebotenen Anti-Diebstahl-Lösungen können erst dann aktiv werden, wenn das Notebook mit dem Internet verbunden wird. Erst dann können ausgesandte Lösch- und Sperrbefehle empfangen werden. Einzige Ausnahme sind mobile Rechner mit sog. Intels AT-p-Technik. Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit, dass die Notebooks durch einen selbstständigen Timer gesichert werden .






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Norton Anti Virus gratis