THEMEN

Gefahrvolle Spam Mails entwenden Passwort
Veröffentlicht am Freitag, 25.August 2006 von Redaktion


Zur Zeit sind laut der Virenschutzfirma Panda Software im Internet gefährliche Spam-Mails unterwegs die sich als Bestellbestätigungen von Onlineshops oder Kreditkartenzahlungen ausgeben. In Wirklichkeit enthalten diese Spam-Mails jedoch zwei gefährliche Trojaner die Passwörter stehlen können.


Die Spam-Mails verbreiten sich über die zwei Betreffzeilen "Order Confirmation Number: WC9921564" und "[paycheck 322082] Credit Card Chargeback" und sind jeweils in englischer Sprache geschrieben.

Der erste Trojaner Downloader.KBR gibt sich dabei als Bestellbestätigung aus und infiziert den Rechner sobald die vermeintliche Bestätigung im Dateianhang geöffnet wird. Beim zweiten Trojaner handelt es sich um Downloader.KCC und tarnt sich als Kreditkartenzahlung.

"Das scheint uns eine sehr effektive Form der Social Engineering Methode zu sein. Statt mit tollen Gewinnen oder hübschen Frauen zu locken, versuchen die Betrüger die Empfänger der Mails zu erschrecken und sich ihre Angst vor finanziellen Verlusten zu Nutze zu machen", erklärte Luis Corrons welcher Leiter der Panda Software Labore ist in Bezug auf die beiden Trojaner die sich auf Passwort-Diebstahl spezialisiert haben.

Sobald die Dateianhänge geöffnet werden infizieren beide Trojaner den Rechner folgt der Download des Trojaners Spyforms.A der nach IP-Adressen und Zugangsdaten für bestimmte Internet-Dienste sucht. Mit den gestohlenen Daten kann der Cyberkriminelle dann die Identität des betroffenen Anwenders annehmen und auf seine Kosten im Netz gesetzlich unerlaubte Geschäfte tätigen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus gratis
Norton Anti Virus Protection