THEMEN

Ghost-Mails weisen auf globalen Hacker Angriff hin
Veröffentlicht am Freitag, 09.Juni 2006 von Redaktion


Die Sicherheitsexperten der Virenschutzfirma Panda Software registrieren seit einigen Stunden ein verstärktes Auftauchen von Ghost-Mails welche zwar keine Malware enthalten aber dennoch nach Einschätzung der Experten einen großangelegten weltweiten Hacker-Angriff ankündigen könnten.


"Wahrscheinlich überprüfen Hacker mit dem Versenden der Geistermails, ob die Adressen einer oder mehrerer Datenbanken, auf die sie Zugriff haben, aktiv sind und somit für einen wirklichen Malware-Angriff genutzt werden können oder entfernt werden müssen. Das Rätsel um die identische Absender- und Empfänger-Adresse ist leicht gelöst: Auf diese Weise entgehen sie einer möglichen Verbannung aus dem Posteingangsordner durch ein Filterungssystem. Ein einfacher, aber raffinierter Einfall, da wohl niemand seine eigene E-Mail Adresse herausfiltern lässt.", erklärte Luis Corrons welcher Leiter der PandaLabs der Virenschutzfirma ist.

Jeder der eine solche Ghost-Mail bekommen hat welche die eigene Absender-Adresse enthält sollten ihre installierte Virenschutzsoftware und Firewall aktualisieren. Die Virenexperten von Panda Software raten allen Anwendern zu überprüfen ob die Virenschutzsoftware über eine proaktive Schutzfunktion verfügt.

"Wir wissen nicht, wann der Angriff gestartet wird und was für eine Art Malware eingesetzt wird. Was wir wissen, ist, dass der oder die Hacker einen großen Aufwand betrieben haben. Es wäre unlogisch, wenn sie nicht ein Ziel verfolgen würden. User, welche die Ghost Mail erhalten haben, sollten auf jeden Fall für die Sicherheit in ihren Systemen vorsorgen, denn der Empfang der E-Mail bedeutet schon, dass ihre E-Mail Adresse an die falschen Hände geraten ist", warnt Luis Corrons.

Der erwartete großangelegte Hacker-Angriff könnte ein massenhafter Spam-Versand, Phishing oder der Versand unbekannter Malware sein. Die installierte Virenschutzsoftware sollte den eigenen Rechner vor Viren, Spyware, Spam und Phishing schützen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ClearProg
CA eTrust