THEMEN

Google belohnte 2 Chrome Sandbox Ausbrueche mit je 60 000 US Dollar
Veröffentlicht am Dienstag, 29.Mai 2012 von Redaktion


Unter den Web-Browsern gilt Chrome als der Sicherste. Bisher ist ein Ausbruch aus der Chrome-Sandbox nur sehr wenigen gelungen. Im Rahmen seines Hackingwettbewerbs Pwnium hat der Suchmaschinen-Riese eine Belohnung von 60.000 US-Dollar für denjenigen ausgesetzt hat, dem dieses gelingt. 2 Hackern konnten sich die Belohnung zu sichern.



Googles Browser Chrome gilt unter den Browsern als der Sicherste. Bisher ist ein Ausbruch aus der Chrome-Sandbox nur sehr wenigen gelungen. So verwundert es auch nicht, dass der Suchmaschinen-Gigant im Rahmen seines Hackerwettbewerbs, Hackingwettbewerbs Pwnium Anfang März 2012 eine Prämie von 60.000 US-Dollar für denjenigen aussetzte dem dieses schwierige und aufwändige Kunststück gelingt.

Obwohl der Ausbruch aus der Chrome-Sandbox sehr kompliziert ist, konnten sich 2 Hacker über die Prämie freuen. In einem Blog-Betrag beschreibt Google wie schwer es war die Belohnung zu verdienen. Damit sein Code auf dem Testsystem beim Besuch einer speziellen Webseite ausgeführt werden konnte, musste der Hacker Pinkie Pie 6 Sicherheitslücken miteinander kombinieren.

Der zweite Hacker, welcher sich die Prämie sichern konnte, ist der Hacker Sergey Glazunov. Sergey Glazunov ist in der Szene auch als Schwachstellen-Guru bekannt. Während der Hacker Pinkie Pie bereits 6 Sicherheitslöcher kombinieren musste, musste Sergey Glazunov sogar 10 Schwachstellen miteinander kombinieren um ans Ziel zu kommen.

Während Google das Vorgehen des Hackers Pinkie Pies in einem Blpg-Beitrag recht ausführlich beschreibt wird die Vorgehensweise von Sergey Glazunov bisher noch nicht publiziert. Es gibt bereits Spekulationen, dass einige Lücken aktuell auch andere Browser betreffen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ashampoo
GhostSurf