THEMEN

Guetesiegel fuer Microsofts Software Protection Platform
Veröffentlicht am Montag, 22.Dezember 2008 von Redaktion


Nachdem schon am 23.November 2008 an Software Protection Platform kurz SPP das Europäische Datenschutz-Gütesiegel EuroPriSe verliehen wurde bekam Microsoft für sein SPP nun auch von dem Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) ein Datenschutz-Güte-Siegel verliehen.



Unter Software Protection Plattform sind diverse Dienste zu finden wie z.B. Online-Aktivierung, Lizenzverwaltung und Verhinderung der Umgehung von Sicherheitsmechanismen unterVista, Vista SP1 und Server 2008. Das ist ein Versuch von Microsoft die Verbreitung von Raubkopien zu minimieren, sowie Usern die Sicherheit zu geben, dass sie ein Orginal nutzen.

Die Gutachter stellten bei einer Überprüfung fest, dass bei SPP keine Daten übertragen werden die eine Identifizierung des Nutzer möglich machen. Bei Einzellizenaktivierung wird der Computername übertragen in dem standardmäßig Teile von eingebauten Nutzernamen enthalten.

Grundsätzlich könnte Microsoft Rückschlüsse auf eine reale Person ziehen, sofern sich ein Nutzer mit seinem kompletten Namen bei der Installation für das erste Konto angegeben hat. Es heißt, dass das Unternehmen den aktuellen Speicherprozess überarbeiten und am 19. Januar 2009 ein Update bereitstellen will. Danach soll der Computername vom Client nicht mehr an Microsoft übertragen werden.

Thx an EuroPriSe






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Backup
AVG Anti Virus free Edition