THEMEN

Hacker-Angriff auf die Webseite der UN
Veröffentlicht am Montag, 13.August 2007 von Redaktion


Die Webseite der Vereinten Nationen ist am Sonntag von unbekannten Hackern angegriffen und für eine Protestaktion genutzt werden. Auf einer Unterseite haben die Hacker eine Protestmitteilung an die USA wegen deren Nahostpolitik eingetragen.



Zur Zeit ist noch nicht klar wer genau für den Hacker-Angriff verantwortlich ist allerdings soll einer Hacker ein Türke sein. In den vergangenen Jahren haben die Hacker sich verstärkt andere Angriffsziele ausgesucht und nutzen diese nicht nur zum Protest sondern auch um Geld zu verdienen. Die kriminellen Hacker bauen bei ihren virtuellen Diebestouren mittlerweile echte Webseiten nach und stehlen mit diesen Phishing-Webseiten dann sensible persönliche Daten wozu Bankdaten, Passwörter oder Zugangsdaten gehören.

Das Phishing und der Datendiebstahl aber auch die Veränderung von angegriffenen Webseiten verursacht bereits Kosten welche in die Milliardenhöhe gehen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Microsoft free Anti Virus download