THEMEN

Hacker Gruppe in Chile verhaftet
Veröffentlicht am Freitag, 10.November 2006 von Redaktion


Der chilenischen Polizei ist es gelungen vier Mitglieder der bekannten Hackergruppe Byond Hacker Crew zu verhaften die für eine Reihe von Hackerangriffen verantwortlich war. Die Hackergruppe soll in über 8.000 Webseiten eingebrochen sein.


Zu den Webseiten welche die Hackergruppe angegriffen hatte gehörte die NASA, einer bekannten amerikanischen Universität und zahlreiche Internetpräsenzen mexikanischer, argentinischer und venezuelanischer Behörden und anderer Länder.

Die Hackergruppe wurde für eine ganze Weile durch die chilenische Polizei, Interpol, der CIA und Israel beobachtet und anschließend vier Mitglieder verhaftet. Nach Angaben der Hacker waren die Angriffe auf die Webseiten nur ein Spaß allerdings hatte ein Mitglied sensible Informationen verkauft die aus einer gehackten Datenbank stammen.

In den letzten Jahren haben sich die Ziele der Hacker geändert denn immer mehr werden Webseiten großer Unternehmen oder Behörden angegriffen und setzen zudem auch verstärkt Techniken wie Keylogger und Phishing ein um an sensible Informationen zu gelangen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Etrust Anti Virus