THEMEN

Hacker Programm Jitko im Internet aufgetaucht
Veröffentlicht am Donnerstag, 05.April 2007 von Redaktion


Das gefährliche Hacker-Programm Jitko, welches der amerikanische Sicherheitsexperte Billy Hoffmann vor wenigen Wochen auf einer Hackerkonferenz vorgestellt hatte, ist ungeplant und ohne Genehmigung des Programmierers im Internet aufgetaucht und erlebt nun eine rasante Verbreitung.


Das Hacker-Programm Jitko war eigentlich als Sicherheitssoftware entwickelt worden welches Sicherheitslecks auf Webseiten entdecken sollte, damit diese geschlossen werden können. Jedoch können Hacker oder Cyberkriminelle die Suchfunktion nutzen um damit Rechner zu kontrollieren in dem Jitko nach vorhandenen Sicherheitslücken sucht und anschliessend für einen Angriff genutzt werden.

Als das Sicherheitsprogramm Jitko auf der Hackerkonferenz Shmocoon vorgestellt wurde ist Billy Hoffmann ein Missgeschick passiert; und zwar war der Link zu dem Java-Script für kurze Zeit ungewollt sichtbar. Der Hacker Mike Schroll veröffentlichte den Quellcode auf seinen Blog und obwohl er den Link wieder entfernte, war der Code bereits in einer großen Anzahl abgerufen worden und verbreitet seit diesen Zeitpunkt rasant im Netz.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Nortan Anti Virus
Webroot