THEMEN

Hacker aendern Personalausweis PIN
Veröffentlicht am Mittwoch, 22.September 2010 von Redaktion


Nach einem Bericht der WDR-Sendung "Bericht aus Brüssel" weist der neue Personalausweis eine weitere Sicherheitslücke auf. In der Sendung werden Hacker gezeigt, die den Chip eines Prototyp-Ausweises knacken und die PIN-Nummer ändern.



Die Hacker können dadurch die Servicefunktionen des Ausweises sperren und sie zeigen wie die elektronische Signatur manipuliert werden kann. Auf diese Weise kann unter falschen Namen eingekauft und Verträge geschlossen werden. Die Diskussion könnte mit dem Bericht neues Feuer bekommen. Denn vor wenigen Wochen hatte der WDR bewiesen wie die Sicherheitsfunktionen des Personalausweises umgangen werden können.

In der Sendung "Markt" konnten Schüler mit einfachen Mitteln den Ausweis-Chip manipulieren und im August konnte der Chaos Computer Club nachweisen, dass Daten ausgelesen werden können. Der neue biometrische Personalausweis wird im November 2010 eingeführt und kostet rund 29 Euro. Der Ausweis ist umstritten obwohl die Bundesregierung versichert, dass er sicher sei und nicht manipuliert werden kann.

Es ist eher unwahrscheinlich, dass die Einführung des Personalausweises trotz der nun entdeckten Sicherheitslücken auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wird. Die Entwicklungs,- und Planungskosten belaufen sich bereits auf mehrere hundert Millionen Euro. Die Sicherheitslecks sind aber bis November hoffentlich behoben, denn kein Bürger möchte mit einem unsicheren leicht knackbaren Personalausweis unterwegs sein.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Donnerstag, 23.September
Doch, es sind sogar sehr viele Sachen "Sicher".
Jeder wird mal Sterben, alle müssen Essen ebenso, wie Schlafen...

Ebenfalls Sicher ist, dass jede Technik, die erfunden wird auch angreifbar ist.


von Virenschutz.info Leser am Mittwoch, 22.September
Wichtigärsche! Nichts auf der irdischen Welt sicher. Dennoch haben wir dadurch mehr Sicherheit im normalen Alltag. H.-G. P.


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free McAfee Anti Virus download
Stinger Anti Virus