THEMEN

Hacker greifen erneut amerikanisches Ministerium an
Veröffentlicht am Freitag, 23.Juni 2006 von Redaktion


Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Spiegel Online ist es Hackern in den USA erneut gelungen ein US-Ministerium anzugreifen. Die unbekannten Hacker haben bei ihren Angriff auf das amerikanische Landwirtschaftsministerium einen Datensatz mit Daten von 26.000 Mitarbeitern gestohlen.


Mit dem Diebstahl sind die Hacker eventuell im Besitz der Namen, Sozialversicherungsnummern und Fotos der 26.000 Mitarbeiter gelangt. Den Angestellten will das Landwirtschaftsministerium anbieten neue Kredite die beantragt wurden für ein Jahr auf Unregelmäßigkeiten zu überprüfen.

Die Sozialversicherungsnummer spielt in den USA eine wichtige Rolle denn damit identifizieren sich die Bürger um einen Kredit zu erhalten oder etwa ein Auto gekauft wird. Das Ministerium hat bereits alle betroffenen Angestellten mit einer Mail informiert.

Eine neue Webseite der US-Regierung gibt außerdem Auskunft darüber wie sich erkennen läßt ob eine Sozialversicherungsnummer zweckentfremdet wurde. Wenn ein betroffener Mitarbeiter ein Kredit nicht genehmigt wurde sollen sich diese gleich melden.

Im Mai diesen Jahres wurde ein Notebook gestohlen wo sich sensible persönliche Daten von 26,5 Millionen Bürgern befanden und Anfang Juni entwendeten Hacker mit einem Angriff auf das US-Gesundheitsministerium rund 17.000 Datensätze.

Die US-Atomenergiebehörde wurde erst letzte Woche durch einen Hacker angegriffen und dabei Daten von 1.500 Mitarbeitern gestohlen. Die Hacker können mit den gestohlenen Daten einen erheblichen finanziellen Schaden verursachen indem diese auf Kosten der betroffenen Personen einkaufen, Kredite beantragen oder deren Konto plündern.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
RegistryBooster