THEMEN

Hacker legen Internetseiten der Justiz lahm
Veröffentlicht am Donnerstag, 12.April 2012 von Redaktion


Kurz nachdem das Urteil gegen den Chefprogrammierer des Filmportals kino.to, Bastian P. gestern verkündet wurde legten Hacker die Webseiten der Justiz offenbar mittels Distributed Denial of Service Angriff lahm. Kurze Zeit nach der Urteilsverkündung waren das Internet-Angebot des Bundesjustizministeriums sowie die Webseite der sächsischen Zweigstelle nicht mehr erreichbar.



Nachdem das Urteil gegen den Chef-Programmierer von Kino.to bekannt wurde reagierten Hacker auf die Entscheidung des Gerichtes und griffen die Webseiten der Justiz an.

Bastian P. wurde vom Leipziger Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Kurz nach Urteilsverkündung gelang es den Angreifer offenbar die Webseiten der Justiz mittels Distributed Denial of Service / DDoS Angriff lahmzulegen. Das Internet-Angebot des Bundesjustizministeriums sowie auch die Webseite der sächsischen Zweigstelle waren kurz nach der Urteilsverkündung für mehrere Stunden nicht erreichbar.

Die Webseite des Bundes war bereits gestern Abend wieder erreichbar. Das Internetangebot der sächsischen Justiz ist mittlerweile auch wieder erreichbar. Berichten zufolge hat sich die Hacktivisten-Gruppe Anonymous Austria via Twitter zu den Angriff auf die Seiten der Justiz mit der Parole: “We are Legion. Expect us" / Wir sind Legion. Erwartet uns, bekannt.

Auch die Pressestelle des Bundesministeriums nutzte das soziale Netzwerk und reagierte mit einem Tweet, wie Twitternachrichten genannt werden, in welcher das Urteil als Teil der unabhängigen Justiz bezeichnet wird.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
EZ Trust Anti Virus
NETGATE