THEMEN

Hacker planen weltweiten Wettbewerb
Veröffentlicht am Samstag, 07.August 2004 von Redaktion


Im Februar 2005 wollen US-Amerikaner den größten Hackingwettbewerb organisieren, den es bisher gegeben hat und soll über das Internet stattfinden.


"Die Teilnehmer müssen den Rechner eines anderen Mitspielers übernehmen und von dort aus spielen", erklärte D.D der ein Mitglied der zu der Hackergruppe „Ghetto Hackers“ aus Seattle gehört.

Auf der Defcom Hacking Convention in der Spielstadt Las Vegas stellte die Hackergruppe ihr neues Hackingspiel „Root Fu“ dass am bekannten „Capture the Flag“ angelehnt ist und bei Onlinegamern sehr beliebt und stark verbreitet ist.

Der Hackingwettbewerb soll im Februar 2005 unter dem Namen „Mega Root Fu“ stattfinden und weltweit gespielt werden und drei Tage dauern.

Die Organisatoren der Veranstaltung rechnen mit mehreren tausend Teilnehmer aus allen Teilen der Welt und es ist Planung ein separates VPN (Virtual Private Network) aufzubauen, wobei sich Interessierte über eine Webseite zum Wettbewerb anmelden können.

Laut Jennifer Granick von der Stanford University Center for Internet Law and Society finde das Spiel in einer Grauzone statt, denn wenn der Wettbewerb das VPN verlasse und zu Zerstörungen führe, könnten Klagen erfolgen.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus Software
Emsi Software