THEMEN

Hacker setzt CDU Webseite schachmatt
Veröffentlicht am Freitag, 29.Februar 2008 von Redaktion


Die Webseite der CDU Schleswig-Holstein ist am Donnerstag durch einen unbekannten Hacker schachmatt gesetzt worden. Davon waren alle Webseiten der CDU-Ortsvereine betroffen, heißt es vom CDU-Landesgeschäftsführer Daniel Günther auf Anfrage der Nachrichtenagentur ddp.



Nach dem erfolgreichen Hacker-Angriff waren türkische Flaggen und Sprüche auf der Webseite zu lesen. Die Server der Webseite wurden daraufhin für zwei Stunden offline gestellt und der Angriff aus Ankara erfolgt sein worauf eine IP-Adresse hindeutet. Es wurde eine Strafanzeige gegen den unbekannten Hacker gestellt aber einen islamistischen Hintergrund schließt die CDU aus.

Warum die Webseite angegriffen und stundenweise außer Gefecht worden ist, dies ist bislang nicht bekannt aber die Ermittlungen werden wohl bereits laufen. In der Vergangenheit haben Hacker sich immer prominente Ziele ausgesucht und diesmal hat es die CDU getroffen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Donnerstag, 24.September
sauber :D


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
claviscom
Online Backup