THEMEN

Hacker verursachte horrende Telefonkosten
Veröffentlicht am Dienstag, 14.August 2007 von Redaktion


Ein Hacker verursachte bei einem Unternehmen einen hohen finanziellen Schaden, weil er in die Telefonanlage eingebrochen war und nutzte die kostenlose 0800-Rufnummer für eine Verbindungsaufnahmen mit seinem Handy. Dabei setzte er verschiedene Codes und Ziffernreihenfolge ein um die Telefonanlage zu manipulieren. Die Manipulation führte dazu dass der Hacker mit 11 Handys weltweit kostenlos telefonieren konnte.



Seine Handys nutzte der Hacker zur telefonischen Teilnahme an Gewinnspielen aber hatte dabei keinen Erfolg. Die Ermittlungen gegen den 22 Jahre alten Nürnberger der für den Hackerangriff verantwortlich ist, haben etwa ein Jahr lang gedauert und muss nun neben der Anklage wegen Computerbetrugs noch mit Schadensersatzforderungen des betroffenen Unternehmens rechnen.

Im Rahmen einer vom Nürnberger Gericht angeordneten Wohnungsdurchsuchung haben die Kriminalbeamten zahlreiche Handys und weiteres Beweismaterial in der Wohnung des Hackers gefunden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
House Call Anti Virus
Grisoft AVG