THEMEN

Hackergruppe Anonymous droht mit neuen Angriff
Veröffentlicht am Freitag, 23.September 2011 von Redaktion


Die bekannte Hackergruppe Anonymous hat mit einem Angriff unter dem Motto "Tag der Vergeltung" gedroht und soll am 24.September 2011 stattfinden. Nach eigenen Angaben soll am Samstag um 12 Uhr eine Angriffsserie in den USA starten. Die Angriffe haben verschiedene Ziele im Fokus. Die Aktivisten nannten die Wall Street, korrupte Banken und die New Yorker Polizei als Ziele.



Die Aktion soll mit anderen "Cyber-Befreiungs-Gruppen" erfolgen. Die Pressemitteilung wurde auf der Pastebin-Plattform hochgeladen und es ist nicht eindeutig, ob sie tatsächlich von Anonymous stammt aber auf Grund der dramatischen Drohungen und Formulierungen dürfte die Meldung dennoch echt sein.

Der Grund für den geplanten Hackerangriff waren Proteste in New York City, die von der Polizei mit Gewalt aufgelöst wurden. Die Proteste begannen am 17.September 2011 und bestanden aus der Besetzung öffentlicher Plätze, Kundgebungen und Versammlungen.

Der Ärger über ein Finanzsystem, welches den Demonstranten nach die reichen den normalen Bürger vorzieht war der Hauptgrund für die Proteste. Der "Financial District" in New York war der zentrale Punkt für die Demonstrationen. Wie die "New York Times" berichtet, sind seit dem Beginn der Proteste schon 16 Personen verhaftet worden.

Die Aktienhändler, die Banken und die New Yorker Polizei müssen sich für den morgigen Samstag also auf Angriffe von der Hackergruppe Anonymous vorbereiten. Das soziale Netzwerk Facebook steht ebenfalls auf dem Radar der Hackergruppe und zwar soll es am 5.November 2011 zerstört werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
online Anti Virus Scan
Norton Security Scan