THEMEN

Handy-Netze durch Hacker bedroht
Veröffentlicht am Samstag, 03.Dezember 2005 von Redaktion


Nach Informationen von Spiegel Online sind alle vier Handynetze in Deutschland von vier massiven Sicherheitslecks betroffen. Diese Sicherheitslücken ermöglichen Angreifern wie Hackern einfach Mailboxen abzuhören und zwar ohne große technische Hilfe.


Die Sicherheitsexperten rechnen damit dass durch diese Sicherheitslecks die Handynetz weltweit angegriffen werden können. Es sei unter anderem möglich dass Angreifer eine Mailbox vortäuschen können dass der Handybesitzer darauf einen Anruf tätige. Damit könnten Hacker außerdem ohne Wissen des Handybesitzers und auf seine Kosten telefonieren.

Damit die Handynutzer wieder sicher telefonieren können haben die Mobilfunk-Unternehmen zugesagt den Mailbox-Zugang durch eine Geheimzahl abzusichern. Nur mit der Eingabe einer solchen Geheimzahl können dann die Handynutzer ihre Mailbox abrufen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus
Kaspersky