THEMEN

Handy-Trojaner Skulls.L aufgetaucht
Veröffentlicht am Dienstag, 14.Juni 2005 von Redaktion


Seit heute ist der neue Handy-Trojaner Skulls.L untwerwegs und bedroht Handys, welche mit dem Betriebssystem Symbian laufen und das System beschädigen kann.


Der Trojaner gibt sich als Antiviren-Software des Unternehmens F-Secure aus und ist mit seinen Vorgänger Skulls.C vergleichbar.

Sobald der digitale Störenfried auf das Handy gelangt ist, erfolgt eine Beschädigung von Anwendungen, ersetzt Icons durch ein Skull-Logo und infiziert das Betriebssystem mit dem Wurm Cabir.

Sobald der Handy-Nutzer auf das entsprechende Skull-Icon klickt, wird Cabir aktiviert und schädigt das Betriebssystem.

Der finnische Virenschutz-Hersteller F-Secure hat auf seiner Webseite ein Tool zur Entfernung des Trojaners zum Download bereitgestellt und sollte auf jeden Fall heruntergeladen werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
House Call Anti Virus
Norton Anti Virus gratis