THEMEN

Handy-Virus Lasco.A sorgt fuer Unruhe
Veröffentlicht am Mittwoch, 12.Januar 2005 von Redaktion


Vor dem Handy-Virus Lasco.A warnt das IT-Unternehmen F-Secure, der sich auf Bluetooth-Handys mit dem Betriebssystem Symbian verbreitet.

Der Virus nimmt Kontakt zu Bluetooth-Handys auf und bietet sich zum Download an und klinkt sich in alle Anwendungsdateien ein. Wenn Anwender über ihre Bluetooth-Handys dann Software tauschen, erhält der Empfänger den Virus ebenfalls.



Von diesem Virus bedroht sind jedoch nur Bluetooth-Handys die im „visible Mode“ (sichtbaren Modus) arbeiten und daher empfiehlt F-Secure in den „invisible Mode“ (unsichtbaren Modus) zu wechseln.

Der Virus ist derzeit nur sehr wenig verbreitet.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Webroot
Norton Anti Virus live update