THEMEN

Hardware Sicherheitsloesung macht Internet Telefonie sicherer
Veröffentlicht am Mittwoch, 20.Oktober 2004 von Redaktion


Das Unternehmen Borderware, welches die Mailsicherheitslösung MXtreme herstellt, will Ende diesen Jahres eine Hardware-Sicherheitslösung mit dem Namen SIP-Assure auf den Markt bringen. Damit soll die Internet-Telefonie VoIP sicherer werden.


Die Hardwarelösung SIP Assure setzt auf das Internet-Telefonieprotokoll SIP (Session Initiation Protocol), welches wie sein Mailpedant SMTP keine eigene Sicherheitsstruktur hat.

Mit SIP-Assure können bekannte VoIP-Angriffe wie zum Beispiel SPIT (Spam over Internet Telephony) oder DoS-Attacken abgewehrt werden. Über Software-Updates kann einer Erweiterung von SIP-Assure erfolgen.

Die Enterprise-Version von SIP-Assure soll Ende diesen Jahres auf den Markt gebracht werden während sich eine ISP-Version für das kommende Jahr in der Planung befindet.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Etrust Anti Virus
RegistryBooster