THEMEN

Heli Net warnt vor Viren Mails
Veröffentlicht am Mittwoch, 20.Dezember 2006 von Redaktion


Das Telekommunikationsunternehmen Heli Net Telekommunikation GmbH & Co. KG warnt vor Viren-Mails die zur Zeit im World Wide Web unterwegs sind. Die Virenautoren nutzen den beliebten Einkauf im Internet bei Onlineshops um die Rechner von Anwendern mit ihren Viren infizieren zu können.


Nach Angaben der Heli Net Telekommunikation GmbH & Co. KG sind aktuelle Mails unterwegs die vortäuschen Rechnungen von Onlineshops für gekaufte CDs, Bücher oder Digitalkameras zu enthalten. Sollte der Anwender den Dateianhang öffnen wird der Rechner mit einem Virus, Trojaner oder anderen virtuellen Störenfrieden infiziert.

Die Sicherheitsexperten der regionalen Telekommunikationsfirma empfehlen allen Surfern und Kunden auf keinen Fall irgendwelche Mails mit verdächtigen Dateianhängen zu öffnen. Außerdem sollte eine aktuelle Virenschutzsoftware installiert, regelmäßig aktualisiert und aktiviert werden damit der Rechner gut geschützt ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Security
ZoneAlarm