THEMEN

Hoehere Zugriffsrechte durch Treiberfehler bei GDATA
Veröffentlicht am Montag, 22.September 2008 von Redaktion


Um an die Systemrechte von G DATA Total Care 2008, Internet Security 2008 und Antivirus 2008 zu gelangen lässt sich ein Fehler in einem Kerneltreiber ausnutzen. So kann ein Anwender obwohl er nur eingeschränkte Zugriffsrechte auf das System besitzt an Admin-Rechte gelangen.



Die Lücke kann auch von einem eingedrungenen Virus ausgenutzt werden sofern er sich in einem Windwos-Pc einnistet.

Die fehlende Überprüfung durch IOCTL übergebener Parameter an den Treiber GDTdiIcpt.sys soll die Ursache des Problems sein. Um den Fehler zu beheben soll G DATA ein Update veröffentlicht haben. Im G DATA TotalCare 2009, InternetSecurity 2009 und AntiVirus 2009 soll die Lücke geschlossen sein.

zum GDATA Update Service






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Sonntag, 31.Mai
Habe das Proplem das diese Datei irgendwie einen Bluescreen bei meinem Visata Rechner verursacht habe aber nur eine G Data InternetSecurity 2007. Habe alle updates gemacht und trotzdem kommt es (mal öfters mal seltener) vor das ein Bluescreen erscheint.


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free Yahoo Anti Virus
Anti Virus update