THEMEN

Infizierte Twitter Einladungen im Umlauf
Veröffentlicht am Montag, 22.Juni 2009 von Redaktion


Immer wieder wird der beliebte Online-Dienst Twitter zum Angriff von Phishing Attacken. Derzeit machen mit einem Wurm verseuchte Twitter Einladungen die Runde. Er wird bei der Einladung als Anhang mit dem Namen Card.zip verschickt und wurde von Experten inzwischen als W32.Ackantta.B@mm identifiziert.



Die derzeit im Umlauf befindlichen gefälschten und infizierten Twitter Einladungen sehen den echten Einladungen zum verwechseln ähnlich. Ein Unterschied allerdings besteht darin, dass bei den echten Twitter Nachrichten eine Einladungs URL enthalten ist, die fehlt bei den verseuchten Phishing-Einladungen.

Dafür sieht der Empfänger einen Anhang mit dem Namen Card.zip, die den Eindruck einer zip-Datei wieder gibt und angeblich eine Einladung beinhalten soll. Öffnet der User den Anhang, so lädt er sich einen Wurm auf seinen Rechner der sich selbstständig verbreiten kann indem er E-Mail-Adressen erfasst und sich selbstständig an die so erhaltenen Adressen verbreitet.

Zusätzlich ist er in der Lage sich auf Speichermedien und in Ordner auf dem Rechner zu kopieren. Im vergangenen Monat beobachteten Sicherheitsexperten, dass das gesamte Spamaufkommen auf ca 90 Prozent aller E-Mails angestiegen ist. Da immer mehr User Online-Dienste wie Twitter nutzen um sich kostenlos kurze Nachrichten zu schicken ist die Anzahl an Einladungen und E-Mail-Updates die User von anderen erhalten rasant angestiegen.

Die Vergangenheit hat leider gezeigt, wo immer Kriminelle einen Vorteil für sich sehen werden sie aktiv. Sicherheitsfachleute sehen mit Besorgnis voraus, dass Onlinekriminelle wie Spammer Twitter aber auch andere soziale Netzwerke in Zukunft für ihre Attacken vermehrt missbrauchen werden. In Hinsicht auf Facebook Chat oder StudiVZ sind allabendlich bis zu 5 Mio Menschen online. Grade dieser Zielgruppe versuchen die Kriminellen bei zu kommen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Linux Anti Virus
Anti Virus Security