THEMEN

Internet Abzocker drohen mit Anzeige
Veröffentlicht am Montag, 21.Februar 2011 von Redaktion


Die Verbraucherzentrale NRW warnt alle Verbraucher vor der Firma Payment Networkx MV, die derzeit Briefe mit dicken Rechnungen verschicken und zu einer schnellen Bezahlung auffordern. Wenn die Forderung nicht gezahlt wird, so drohen die Abzocker mit einer Betrugs-Anzeige. Die Rostocker Firma fordert in ihren rabiat formulierten Briefen einen Betrag von 98,68 Euro für ein angebliches Online-Abo.



Die Empfänger sollen ein Abo mit zwölf Monaten Dauer beim Onlineanbieter www.softwarerapid.de abgeschlossen haben. Die Zahlungsforderung wird nicht nachgewiesen sondern gleich mit schweren Geschützen gedroht. Sollte das Geld nicht innerhalb von drei Tagen überwiesen werden, so würde eine Strafanzeige wegen Betrugs gestellt. Jeder Verbraucher, der einen solchen Brief erhalten hat sollte auf Empfehlung der Verbraucherzentrale NRW einen Strafanzeige gegen die Firma stellen.

Payment Networx MV würde mit dem Schreiben selbst den Straftatbestand des Betrugs erfüllen heisst es aus der Verbraucherzentrale NRW. Wer die Webseite Softwarerapid.de besucht und sich dort angemeldet hat, sollte der Forderung schriftlich widersprechen, da die Preishinweise auf der Webseite schlecht sichtbar seien. Bei der Zustellung eines gerichtlichen Mahnbescheids sind Betroffene erst wieder gehalten zu reagieren.

Die Höhe des bisherigen Gesamtschadens ist bislang nicht bekannt. Im Netz gibt es immer wieder schwarze Schafe unter den Firmen, die nur das Geld der User wollen und dabei auf Betrug setzen. Es ist zum Beispiel eine Contentagentur aus Chemnitz bekannt, die Texter beauftragt, diese nach kurzer Zeit kündigt und dann deren Rechnungen nicht zahlt. Wer auf Abzocker hereinfällt sollte nicht lange zögern und eine Betrugsanzeige bei der Polizei stellen. Die Staatsanwaltschaft wird meist nach mehreren vorliegenden Betrugsanzeigen aktiv und versucht die fiesen Abzocker dingfest zu machen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec Anti Virus Corporate Edition
free McAfee Anti Virus