THEMEN

Internet Explorer 7 soll laut Gates sicherer sein
Veröffentlicht am Mittwoch, 16.Februar 2005 von Redaktion


Nach Angaben von Bill Gates, dem milliardenschweren Chef des US-Konzerns Microsoft soll der Browser Internet Explorer 7 eine neue Stufe der Sicherheit erreichen und sogar das Service Pack 2 überflügeln.


In der neuen Version des Internet Explorer sollen im Browser Techniken gegen Phishing, Viren und Spyware schon eingebaut sein aber dennoch soll er weiter durch Plug-Ins erweitert werden können.

Bereits im Sommer diesen Jahres soll der MS Internet Explorer auf den Markt kommen aber bislang gab der Konzern nicht bekannt ob der neue Browser auch mit älteren Betriebssystemen wie Windows NT, Windows´98 oder Windows 2000 laufen wird.

Sein Konzern macht nach Angaben von Bill Gates mit der Veröffentlichung einer Anti-Spywaresoftware, eines Viren-Entferners, dem Service Pack 2 und vereinfachten Software-Aktualisierungen sowie Programmen wie Internet Security gute Fortschritte.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2005 download
Webroot