THEMEN

Internet-Telefonie von Hackern bedroht
Veröffentlicht am Montag, 19.September 2005 von Redaktion


Das Virenschutz-Firma Symantec warnt davor, dass innerhalb der nächsten 18 Monate die Internet-Telefonie verstärkt von Hackern bedroht wird.


"Wir vermuten, dass Internet-Telefonieprogramme nun vermehrt in den Focus der Hacker gelangen, da auch immer mehr Unternehmen auf VoIP umsteigen und fast jede neue Technologie, sobald sie einigermaßen verbreitet ist, auch das Interesse von Hackern auf sich zieht", sagte Antje Weber von Symantec.

Bislang sind VoIP-Programme nur in einem geringen Umfang angegriffen worden aber es dauert laut Symantec nicht mehr lange, bis sich dies ändert und die Angriffe zunehmen werden.

Die Internet-Telefonie könnten kriminelle Hacker und Betrüger dazu nutzen um per Voice-Phishing an sensible persönliche Daten zu gelangen oder die Mailboxen mit Sprachwerbung zu überschwemmen.

"Der beste Schutz ist, die Firewall und das Antivirus-Programm nie auszuschalten. Im Regelfall decken die Standardprogramme auch VoIP-Programme ab", rät Antje Weber den Nutzern der Internet-Telefonie.

Das War-Dialing könnte laut Symantec auch wieder zum Einsatz kommen indem Hacker versuchen solche Rufnummern herauszufinden, die eine Verbindung mit einem Modem aufgenommen haben um darüber zu erfahren, was für ein Server angegriffen werden kann.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
von Virenschutz.info Leser am Montag, 19.September
Ja, als hätten wir das nicht schon vermutet.
was noch weitaus schlimmer werden dürfte ist Spam, der via Internettelefonie wie Skype kommen dürfte.

Ich kannte schon vor einigen Jahren solche Scherzanrufe von Bandansagen für einen TÄTERÄTÄÄ Lottogewinn und dergleichen.

Mal sehen, was uns da noch erwartet. Datenschutz ist hier sicherlich auch ein Thema, denn in Deutschland gibt es nur einen zentralen Knotenpunkt für VoIP.
Was das mitschneiden angeht...sicher alles nur im Auftrag der Terrorbekämpfung...ein Schelm, wer böses dabei denkt...


  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Panda Titanium Anti Virus
Emsi Software