THEMEN

Irland fuehrt neue Verordnung zum Dialerschutz ein
Veröffentlicht am Donnerstag, 23.September 2004 von Redaktion


Mit einer neuen Verordnung der irischen Regulierungsbehörde ComReg müssen Provider und Telefongesellschaften nun die Direkteinwahl zu 13 Ländern unterbrechen.


Kleinere Länder wie Mauretanien, Principe, Tuvalu und Sao Tome stehen auf der Sperrliste der Regulierungsbehörde ComReg. Die Einwahlsperrung zu den insgesamt 13 Ländern ist erst mal bis zum 04.10.2004 befristet.

Nach der Verordnung kann ein Kunde nur eine bestimmte Rufnummer selbsttätig anrufen, wenn seine Telefongesellschaft sicher ist dass es sich um eine Nummer handelt die ausschließlich für Telefongespräche genutzt wird.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Software download
Online Backup