THEMEN

Kaspersky Lab Viren Top 20 Oktober
Veröffentlicht am Freitag, 03.November 2006 von Redaktion


Das russische Virenschutzunternehmen Kaspersky präsentiert die aktuelle Viren Top 20 des Monats Oktober wo der Wurm Warezov für Unruhe sorgte und die gesamte Statistik durcheinander brachte. Der Wurm führte dazu dass nur noch fünf Schadensprogramme vom September in der Viren Top 20 Oktober vorhanden sind.


Der Wurm Warezov tauchte im Oktober überraschend auf und machte den Virenschutzunternehmen erhebliche Sorgen denn Ende Oktober erschienen täglich zwanzig neue Varianten. In der Viren Top 20 belegte der Wurm mit seinen Varianten sieben Plätze und erreichte einen Anteil von über 27 Prozent.

Auf den zweiten Platz landete die Variante Warezov.dn während Netsky.q den Spitzenplatz belegte. Der virtuelle Störenfried Warezov wird massenhaft in etlichen Varianten verschickt und installiert nach der Infizierung des Rechners gefährliche Trojaner und sammelt eMail-Adressen.

Im Bereich der Phishing-Angriffe landete der virtuelle Störenfried bankfraud.od und wegen der steigenden Angriffszahl mit Phishing plant Kaspersky eine separate Phishing-Statistik einzuführen. Das Phishing gehört zu den größten Gefahren des Internet und verursacht bei Privatanwendern und Unternehmen jährlich finanzielle Schäden in Milliardenhöhe.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Etrust Anti Virus
RegistryBooster