THEMEN

Kaspersky Lab meldet Firewall Anti-Hacker 1.8 erschienen
Veröffentlicht am Dienstag, 27.September 2005 von Redaktion


Das russische Virenschutz-Unternehmen Kaspersky Lab bringt die Personal Firewall Anti-Hacker 1.8 auf den Markt, die den Rechner vor einen unbefugten Zugriff durch Dritte wie kriminelle Hacker schützt und über ein vereinfachtes Key-Management verfügt.



Der Anwender kann nun dank des neuen Key-Management direkt über das Hauptmenü vollwertige Lizenzschlüssel erwerben oder abgelaufene Schlüssel ersetzen.

Über das Hauptmenü kann er die Sicherheitseinstellung der Firewall in fünf Stufen einstellen und mit der Invisible-Funktion wird der Rechner vor anderen Netzwerkbenutzer unsichtbar also geht in einen Tarnmodus.

Das Firewall-Programm Anti-Hacker 1.8 ist ab sofort im Fachhandel und Onlineshops für 29,95 Euro erhältlich während registrierte Nutzer es kostenlos unter http://www.kaspersky.com/de/downloads?chapter=146440749 herunterladen können.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
ZoneAlarm
Symantec Norton Anti Virus