THEMEN

Kriminelle entwickeln Mashup Attacken
Veröffentlicht am Freitag, 18.September 2009 von Redaktion


Das Internetkriminelle nicht müde werden nach neuen Methoden zu suchen um an Daten potentieller Opfer zu gelangen ist leider nichts Neues. Derzeit wird eine Besorgnis erregende Entwicklung beobachtet. Kriminelle verlassen sich nicht mehr nur auf eine Angriffsmethode, sondern verbinden immer häufiger diverse Angriffsmethoden miteinander.



Experten untersuchten zum Beispiel die so genannte Distributed-Denial-of-Service Attacke (kurz: DDoS ) auf einige bekannte Social-Media-Plattformen vor einigen Wochen genauer. Bei ihren Untersuchungen stellten sie fest, dass die Angriffe scheinbar mit einer Spam-Welle, die dem so genannten Joe Job-Muster folgte, verknüpft waren.

Mit der sogenannten Joe Job-Methode haben Kriminelle die Möglichkeit die ursprüngliche Herkunft der Nachricht so zu verschleiern, dass es den Anschein hat, dass der Adressenbesitzer scheinbar der Absender ist. Durch diese Täuschung erscheint die E-Mail für viele Spamfilter als vertrauenswürdig und kann ungehindert auf einem System landen.

Es wurde festgestellt, dass diverse Mails aus der Angriffswelle zum Beispiel von einer IP-Adresse in Brasilien stammten, was bekannter Weise gerade zu ein Eldorado für Botnetze ist. Um die tatsächliche Herkunft der E-Mails zu verschleiern wurde als Absenderadresse eine Firma im US-Bundesstaat Ohio vorgetäuscht. Da eine derartige Spamwelle noch nicht alleine dafür verantwortlich sein kann, dass eine komplette Plattform still gelegt wird, vermuten Fachleute, dass die Angriffe zusätzlich von einem Botnetz unterstützt wurden.

Der Zusammenbruch des Servers wurde wahrscheinlich dadurch ausgelöst, dass alle kompromittierten Rechner innerhalb dieses Netzes auf Kommando zu gleichen Zeit die entsprechenden Websites aufriefen und somit zu einer, von den Kriminellen erwünschten, Überlastung des Servers sorgten. Das verschmelzen diverser verschiedener Angriffsmethoden wird es vermutlich immer schwerer machen derartige Angriffe zu erkennen und abzuwehren.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus Scanner
Nortan Anti Virus