THEMEN

Kunden der Sparkassen sind neues Phishing-Ziel
Veröffentlicht am Montag, 13.Juni 2005 von Redaktion


Seit heute Morgen sind Sparkassen-Kunden das neue Phishing-Ziel und wollen mit entsprechenden Mails den Empfänger hinters Licht locken indem ein Sicherheitshinweis gegeben und ein Link auf eine gefälschte Hilfeseite der Bankengruppe führt.


Klickt der Empfänger auf den Link in der Mail, landet er auf die nachgebaute Webseite sparkasse-hilfe.de und wird dazu aufgefordert seine PIN-Nummer und zwei TAN-Nummern in ein Webformular einzutragen.

Die Domain ist laut Denic auf den Namen einer Person in Großbritannien eingetragen aber der Inhaber dürfte nicht der echte Admin-C sein.

Auf Phishing-Mails sollte keinesfalls reagiert und nicht auf dortige Links geklickt werden, damit der eigene Rechner und die sensiblen persönlichen Daten wie PIN-, und TAN-Nummern vor fremden Zugriff geschützt sind.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
McAffee Anti Virus
free Panda Anti Virus