THEMEN

Kunden von Barclay durch Phishing weiter bedroht
Veröffentlicht am Freitag, 15.September 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Panda Software warnt erneut alle Barclay-Kunden vor Phishing denn in den letzten 24 Stunden sind fünf weitere Varianten der Phishing-Mail im Internet aufgetaucht und zwei neue Domains entdeckt worden.


Die Sicherheitsexperten haben analysiert dass seit gestern rund 68 Prozent der Phishing-Mails in den Mailpostfächern der Kunden der Barclay-Bank eingetroffen sind. Bisher hat Panda Software bereits 61 verschiedene Varianten der Phishing-Mails und heute nun weitere fünf entdeckt.

Die Zahl der falschen Domains welche Daten stehlen stiegen von fünf auf sieben wobei die zwei neuen Webadressen in Kolumbien gehostet sind. Ein Hong Konger Server der ebenfalls eine Domain hostetet wurde mittlerweile abgeschaltet.

Die noch aktiven Server will Panda Software gemeinsam mit der Organisation Cyota sperren damit Surfer vor den Phishing-Mails geschützt sind. Das Phishing verursacht bei Privatpersonen und Unternehmen jedes Jahr einen milliardenschweren Schaden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Emsi Software
AVG Anti Virus