THEMEN

Lancom verteilt fuer einige Router ein Sicherheitspatch
Veröffentlicht am Mittwoch, 23.Januar 2013 von Redaktion


Einige Nutzer von Routern des Herstellers Lancom werden von dem Unternehmen vor einer Sicherheitslücke gewarnt. Die Warnung soll für alle Nutzer von Lacom-Routern mit den Modellnummern 1722, 1723, 1724 sowie auch 1823 relevant sein. Alle Kunden, welche die gefährdeten Geräte mit dem Zusatz VoIP nutzen möchten, sollten möglichst zeitnah auf LCOS 8.62 SU6 aktualisieren.



Lacom warnt aktuell vor einer Sicherheitslücke in einigen Routern seiner VoIP-Serie und verteilt zugleich ein Sicherheitsupdate für die gefährdeten Geräte mit welchem die Session Initiation Protocol / SIP-Sicherheitslücke geschlossen werden soll.

Betroffen von dem Problem sollen Router mit den Modelnummern 1722, 1723, 1724 sowie auch 1823 sein. Allen Kunden, welche die gefährdeten Geräte mit dem Zusatz VoIP nutzen, wird dringend empfohlen möglichst zeitnah die Aktualisierung auf LCOS 8.62 SU6 zu vollziehen.

Berichten zufolge wird mit dem am 22. Januar 2013 bereit gestellten Patch die Nutzung von SIP via WAN-Port eingeschränkt und soll nach der Aktualisierung nur noch per VPN ( Virtual Private Network / virtuelles privates Netz) von außen möglich sein. Ab sofort soll diese Änderung in allen Firmwareversionen des Herstellers integriert sein.

Alle Nutzer, welche SIP über WAN nutzen möchten, müssen aktiv werden und dieses manuell freischalten. Alle Anwender werden von Lacom gebeten möglichst gute Passwörter zu wählen. Ein gutes und somit möglichst nicht zu knackendes Passwort sollte nicht zu kurz sein und sich aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zusammensetzten.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
McAfee Anti Virus Software
Norton Security Scan