THEMEN

Lebensdauer von Phishing-Webseiten gesunken
Veröffentlicht am Samstag, 15.Oktober 2005 von Redaktion


Nach aktuellen Zahlen der Anti Phishing Working Group (APWG) gibt es mit Stand August derzeit 5.200 Phishing-Webseiten aber deren Lebensdauer sank gegenüber Juli von 5,9 Tage auf 5,5 Tage wofür laut der APWG die Anti-Phishing-Netzwerke gesorgt hätten.


"Es ist ein Wettlauf um die schnellere Technik. Früher oder später werden wir das konventionelle Phishing unter Kontrolle bringen, die Phisher werden an ihrer Technik feilen und automatisierte Systeme weiter entwickeln.“, sagte Peter Cassidy der Generalsekretär der APWG.

Die Zahl der Phishing-Webseiten welche eine Technologie einsetzen mit der sie Programme unbemerkt auf einen Rechner installieren ist im August auf 960 angestiegen. Diese Spionage-Programme zeichnen Tastatur-Eingaben auf oder machen Screenshots.

Die USA sind nach Angaben der APWG das Land wo weltweit die meisten Phishing-Webseiten betrieben werden. Mit einem Anteil von 84 % sind Banken, Versicherungen und andere Unternehmen aus der Finanzbranche das vorwiegende Ziel der Phishing-Webseiten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Sophos Anti Virus
EZ Trust Anti Virus