THEMEN

MacOS X Browser Safari gefaehrdet Betriebssystem
Veröffentlicht am Montag, 09.Mai 2005 von Redaktion


Die neue Dashboard-Funktion im Betriebssystem MacOS X 10.4 (Tiger) gerät bei der Sicherheit in Gefahr, wenn sie zusammen mit dem Browser Safari genutzt wird und Angreifern die volle Kontrolle über den Apple Macintosh erlaubt.


Auf einer Webseite wird demonstriert wie Dashboards ohne dass der Nutzer eine Seite besucht, installiert werden können. Weil bei der automatischen Installation eines Dashboards keine Rückfragen erfolgen, merkt der Nutzer davon nichts.

Zwar seit es laut dem US-Konzern Apple nicht möglich über Dashboards einen Zugriff auf das System zu erhalten aber der automatische Software-Download ist gefährlich, weil dadurch mögliche Angreifer den Rechner kontrollieren können aber nur, wenn Sicherheitseinstellungen ausgebootet werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Stinger Anti Virus
ALWIL Software