THEMEN

Microsoft Longhorn soll im Jahre 2006 offiziell erscheinen
Veröffentlicht am Samstag, 28.August 2004 von Redaktion


Der amerikanische Softwarekonzern hat angekündigt den Nachfolger von Windows XP mit dem Namen Longhorn im Jahre 2006 offiziell auf den Markt zu bringen.


Das neue Betriebssystem Longhorn soll wie von Anwendern und Entwicklern gewünscht, eine erhöhte Sicherheit sowie Zuverlässigkeit und ein neues Dateisystem bieten.

Im Jahre 1975 durch Bill Gates im amerikanischen Redmond gegründet, beschäftigt Microsoft weltweit 55.000 Mitarbeiter die im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatz von 32,18 Milliarden Dollar mit 9,54 Milliarden Dollar operativen Gewinn erzielten.

Bis zum 30.07.2004 konnte der Umsatz um 14 % gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum bereits auf 36,8 Milliarden Dollar erhöht werden.




letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec
Steganos