THEMEN

Microsoft Windows 2000 von einem Exploit bedroht
Veröffentlicht am Freitag, 14.Oktober 2005 von Redaktion


Nachdem gestern der Microsoft Patchday lief ist heute schon der erste Exploit aufgetaucht der besonders das Betriebssystem Microsoft Windows 2000 betrifft und als gefährlich eingestuft wird.


Der Exploit nutzt das Sicherheitsleck im Microsoft Distributed Transaction Coordinator (MSDTC) aus und die Experten gehen davon aus dass in kurzer Zeit ein Virus, Wurm oder Trojaner im Netz auftauchen wird.

Von dem Exploit sind neben Microsoft Windows 2000 auch Windows Server 2003 und Windows XP betroffen allerdings nicht so schwerwiegend. Für das Sicherheitsleck bei DirectShow des Betriebssystems Windows wird laut Experten auch durch ein Exploit bedroht.

Das Betriebssystem Microsoft Windows gilt gegenüber Linux als eher unsicher und sollte laufend aktualisiert werden. Die Virenschutz-Software und Firewall sollte ebenfalls immer aktiviert sein.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Microsoft free Anti Virus download
Online Backup