THEMEN

Microsoft beseitigt Schwachstellen in Outlook Express Windows Mail und Visual B
Veröffentlicht am Mittwoch, 12.Mai 2010 von Redaktion


Wie bereits im Vorab angekündigt hat Microsoft an seinem offiziellen Mai-Patchday 2 Updates veröffentlicht. Mit den Patches werden Sicherheitslücken in Microsoft Outlook Express, Windows Mail und Visual Basic beseitigt. Die nun geschlossenen Schwachstellen werden als unterschiedlich kritisch eingestuft.



Der offizielle Patchday wurde von Microsoft im Jahr 2003 eingeführt. Seit Einführung des Microsoft Patchday werden alle Updates gesammelt und in einem monatlichen Turnus, an jedem zweiten Dienstag eines Monats veröffentlicht. Der Redmonder Software-Hersteller veröffentlicht seitdem nur noch in besonderen Notfällen außerhalb des festgelegten Turnus Patches.

Der offizielle Patchday erleichtert Administratoren die Arbeit. Die Administratoren können sich den zweiten Dienstag jeden Monats freihalten um alle Patches einzuspielen. An seinem gestrigen offiziellen Mai-Patchday hat Microsoft zwei Patches veröffentlicht. Die zu schließenden Sicherheitslücken befinden sich in Microsofts Outlook Express 5.5 und 6, Windows Mail und Visual Basic.

Die Schwachstellen werden als unterschiedlich kritisch eingestuft. Werden die nun veröffentlichten Updates nicht installiert können potentielle Angreifer beliebigen Code in ein gefährdetes System einschleusen und ausführen. Die Gefährlichkeit der Schwachstelle wird von Microsoft bei unterschiedlichen Betriebssystemen auch unterschiedlich kritisch eingestuft.

Bei Windows XP und Vista wird die Lücke als kritischer eingestuft als bei Windows 7. Nachdem die Administratoren im April mit dem Einspielen von einer wahren Update-Flut recht viel zu tun hatten, ist das Einspielen der beiden gestern veröffentlichten Mai-Patches recht überschaubar. Wie bereits gewohnt wird darauf hingewiesen, dass alle Sicherheits-Updates möglichst zeitnah installiert werden sollen. Nach aufspielen der Sicherheitsupdates ist es in den meisten Fällen erforderlich, dass der Rechner neu gestartet wird.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norman
free McAfee Anti Virus