THEMEN

Microsoft hat eigenes soziales Netzwerk Socl fuer alle geoeffnet
Veröffentlicht am Dienstag, 11.Dezember 2012 von Redaktion


Nachdem Microsoft sein soziales Netzwerk Socl, während der geschlossenen Beta-Phase, in den vergangenen Monaten nur für einige interessierte Internet-Nutzer geöffnet hatte, hat der Redmonder Software-Hersteller die Plattform in der vergangenen Woche für alle interessierten User freigegeben. Allerdings soll sich Socl nach wie vor in einer Beta-Phase befinden und kontinuierlich verbessert werden.



Microsoft hat vor wenigen Tagen sein soziales Netzwerk Socl für alle interessierten Internet-Nutzer geöffnet. Nach einer geschlossenen Beta-Phase, in den vergangenen Monaten können sich seit einigen Tagen alle interessierte User mit einem Facebook- oder Microsoft-Account auf der neuen Plattform des Redmonder Software-Herstellers anmelden.

Auch wenn Microsofts soziales Netzwerk nun nach der geschlossenen Beta-Phase für alle interessierten Internet-Nutzer mit einem Facebook- oder Microsoft-Account geöffnet wurde, soll der US-Konzern die Plattform nach wie vor als experimentell bezeichnen. Berichten zufolge soll die Plattform kontinuierlich weiter verbessert werden.

Auffällig ist gleich nach der Anmeldung auf Socl, dass die Optik der neuen Plattform an den neuen gekachelten Microsoft-Look angelehnt wurde. Berichten zufolge, sollen bei der Entwicklung des sozialen Netzwerkes die Optik der einzelnen Posts im Vordergrund gestanden haben. Wer einen Beitrag / Post anlegen möchte muss das gewählte Thema in einem entsprechenden Feld eintragen.

Bilder, Texte oder auch Videos werden mittels Suchergebnissen aus Bing geholt, mit welcher die Eingabemaske verknüpft ist. Per Klick kann dann ausgewählt werden welches Bild beispielsweise an den Beitrag angehängt wird. Wie auch von anderen Netzwerken, wie zum Beispiel von Facebook oder auch Twitter bekannt können auch auf Socl Posts von anderen Mitgliedern der Plattform unter anderen kommentiert werden.

Bisher wird auf Socl offenbar noch keine Möglichkeiten angeboten um Freunde in einer Liste zusammenzufassen. Bleibt abzuwarten welche Entwicklungen Microsoft Socl-Nutzern in der Zukunft präsentieren wird.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
PCtools
Etrust Anti Virus