THEMEN

Microsofts Security Essentials Betaversion schon wieder vom Netz genommen
Veröffentlicht am Donnerstag, 25.Juni 2009 von Redaktion


Wie vorab angekündigt hat Microsoft die Betaversion von Security Essentials, die unter dem Codenamen Morro entwickelt wurde, am Dienstag als Download Angebot interessierten Nutzern zur Verfügung gestellt. Die geplante Anzahl der Testdownloads der englischsprachigen Version war so schnell erfüllt, dass Microsoft die Vorabversion bereits wieder vom Netz genommen hat.



Nachdem die Nachfrage nach dem Download-Angebot von Microsofts englischsprachigen Version von Security Essentials kurz: MSE so groß war und daher die angestrebte Anzahl von Testern so schnell erfüllt war, hat das Unternehmen die Testversion schon nach nur einem Tag wieder vom Netz genommen. Auf Grund der überaus großen Nachfrage könnte es eventuell sein, dass Microsoft die englischsprachige Beta-Version zu einem späteren Zeitpunkt nochmals anbietet.

Es heißt, dass die finale Version bereits in der zweiten Jahreshälfte erscheint. Für das rege Interesse bedankt sich Microsoft auf seiner offiziellen Website von MSE und auch auf Microsoft Connect mit den Worten: "Vielen Dank für Ihr Interesse an Microsoft Security Essentials Beta. Zurzeit nehmen wir keine neuen Teilnehmer an."

Microsoft Sicherheitslösung Security Essentials ist von dem Unternehmen als Nachfolger von Windows Live OneCare geplant, dessen Entwicklung und Vertrieb vom Softwareanbieter einstellen wird. Wie bereits bekannt, so bietet Security Essential wichtige Sicherheitsgrundfunktionen wie z.B.einen Echtzeit Virenwächter, Rootkit-Schutz oder auch automatischen Signatur-Updates an. Auch ein Virenscanner, der nach einem im voraus festgelegten Zeitplan aktiv wird gehört zu den Grundfunktionen. Es heißt, dass die dass die finale Version bereits in der weiten Jahreshälfte für interessierte Anwender veröffentlicht wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2007
Trojaner Anti Virus