THEMEN

Mozilla hat kritische Luecken in Firefox 3.0.11 geschlossen
Veröffentlicht am Freitag, 12.Juni 2009 von Redaktion


Ab sofort steht für Firefox Nutzer die Version 3.0.11 des Browsers zum Download bereit. Die Mozilla Foundation hat in der neuesten Version mehrere als unterschiedlich kritisch einzustufenden Sicherheitslücken geschlossen. Mit der neuesten Version soll die Sicherheit und Stabilität des Browsers verbessert werden und der Nutzer vor Datenverlust besser geschützt werden.



Durch vier der nun geschlossenen Lücken hätten Angreifer, wenn sie ihre potentiellen Opfer zum Öffnen einer entsprechend präparierten Webseite animieren, die Möglichkeit einen x-beliebigen Code auszuführen. Zwei dieser nun beiseitigten Sicherheitslücken können im Zusammenhang mit JavaScript auftreten. Eine weitere Lücke befindet sich in der Java-Engine.

Diese Sicherheitslücken sind durchaus als gefährlich anzusehen. Eine weitere Sicherheitslücke befindet sich in den SSL Funktionen von Firefox, wird aber nur dann zum Unsicherheitsfaktor wenn Proxy-Einstellungen aktiviert sind. Vier weitere Sicherheitslücken können von Angreifer für sog. Spoofing Angriffe ausgenutzt werden oder zum auslesen von fremden Daten ausgenutzt werden.

Es heißt, dass mit Firefox 3.0.11 nicht nur Sicherheitslücken geschlossen wurden, auch einige Programmfehler wurden korrigiert. Unter anderem wurden Fehler im Zusammenspiel mit der internen SQLite Datenbank beseitigt und eine Korrektur wurde in der Lesezeichenverwaltung vorgenommen. Damit soll verhindert werden, dass die Lesezeichen Datenbank zerstört werden kann.

Diese Maßnahmen sollen auch zur besseren Stabilität der Software beitragen. Für alle Windows-, Linux- und Mac OS Nutzer wird die neue Firefox 3.0.11 Version über die Updatefunktion der Software verteilt und steht auch ab sofort zum Download bereit.

Hier zu Mozilla Firefox






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus update
RegistryBooster