THEMEN

Myspace User von Phishing Angriff bedroht
Veröffentlicht am Mittwoch, 18.Oktober 2006 von Redaktion


Das Virenschutzunternehmen Fortinet warnt vor gefährlichen Phishing-Angriffen auf die bekannte Community Myspace wovon deren User bedroht sind. Die Angreifer verschicken vermeintlich echte Myspace-Benachrichtigungsmails um die User auf eine Phishing-Webseite zu locken mit dem Zahl darüber Kreditkarten-Daten zu stehlen.


Die unechten Myspace Info-Mails ist eine Textmail die mit der MP3-Musik eines Künstlers, Band oder Freundes lockt. Sobald der Anwender nun auf den in der Mail enthaltenen Link klickt landet er auf einer Phishing-Webseite wo Musiktitel heruntergeladen werden können.

Wer dort dann einen Musiktitel ausgewählt hat der wird anschließend aufgefordert seine Kreditkarten-Daten zur Bezahlung einzugeben. Allerdings erscheint anschließend eine Fehlermeldung und die eingetragene Kreditkarten-Nummer landet bei den Angreifern.

Damit die eigenen Kreditkarten-Daten sicher sind sollte nicht auf die unechten Infomails von Myspace reagiert sondern sofort in den virtuellen Papierkorb befördert werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
RegistryBooster
Norton Anti Virus Software