THEMEN

Nacktfotos von Scarlett Johanssons Smartphone gestohlen und online gestellt
Veröffentlicht am Freitag, 16.September 2011 von Redaktion


Nachdem Hacker in der Vergangenheit immer wieder in Computer von mehr oder weniger Prominenten eingedrungen sind, kommen nun zusehends Mobiltelefone von Stars und Sternchen ins Visier von Angreifern. Aktuell haben Hacker offenbar von dem Smartphone des Hollywood-Star Scarlett Johansson Nacktfotos gestohlen und diese bereits im Internet veröffentlicht.



Seit Monaten attackieren Hacker weltweit immer wieder Konzerne und staatliche Einrichtungen, stehlen dort sensible Daten um diese im Internet zu veröffentlichen. Aber nicht nur Konzernen oder staatlichen Einrichtungen sind beliebte Ziele von Hackern, auch die Computer von Prominenten geraten immer wieder ins Visier von Cyberkriminellen.

Seit geraumer Zeit geraten nun auch zusehends die Mobiltelefone von Prominenten ins Visier von Hackern. Aktuell haben Angreifer offenbar von dem Smartphone des Hollywood-Star Scarlett Johansson Nacktfotos gestohlen und diese bereits online gestellt. Berichten zufolge haben die Angreifer offenbar nach interessantem Material auf dem Smartphone von Scarlett Johansson gesucht und haben scheinbar Bilder gefunden, welche zeigen wie die Blondine freizügig vor einem Spiegel posiert.

Der Anwalt von Scarlett Johansson, Marty Singer versucht nun Schadensbegrenzung zu betreiben und fordert Webseiten-Betreiber auf diese Fotos seiner Mandantin von ihren Servern zu entfernen. Mittlerweile sucht das Federal Bureau of Investigation / FBI nach den Hackern. Berichten Zufolge soll Scarlett Johansson nicht das erste Opfer sein. Das FBI arbeitet seit März an rund 50 Fällen bei denen es Hackern gelungen ist mobile Geräte von Prominenten erfolgreich zu attackieren.

Die Virenschutzfirma Sophos weist darauf hin, dass Kriminelle das große Interesse an freizügigen Aufnahmen von Scarlett Johansson für ihre Zwecke missbrauchen könnten um Malware zu verbreiten oder Phishing-Angriffe zu starten.

Wer sich im Internet auf die Suche nach freizügigen Fotos des Hollywood-Star Scarlett Johansson begibt sollte im Vorab überprüfen welche Seiten er aufsuchen möchte. Die zunehmenden Angriffe auf Mobilgeräte beweisen wie wichtig es ist auch diese, so wie jeden Computer, mit einer guten und aktuellen Sicherheitssoftware vor Übergriffen zu schützen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
bestes Anti Virus Programm
Norton Anti Virus Software