THEMEN

Neue Online Erpressungsmethode aufgedeckt
Veröffentlicht am Mittwoch, 29.Juli 2009 von Redaktion


Onlinekriminelle werden immer erfinderischer mit ihren Methoden um Systeme ahnungsloser Internetnutzer erst zu infizieren, um danach an das Geld ihres potentiellen Opfers zu gelangen. Derzeit haben Sicherheitsexperten eine neue fiese Online Erpressungsmethode aufgedeckt.



Die nun aufgedeckt Online-Erpressungsmethode wird scheinbar von russischen Cyberkriminellen betrieben. Sie schleusen auf mit einem Trojaner verseuchte Systeme Online-Werbung für ein Erotik-Angebot, die sich auf alle aufgerufenen Webseiten einnistet und von dem Internetnutzer scheinbar nicht zu entfernen ist. Die so installierte Werbung ist immer sichtbar und springt auch beim herunter scrollen mit.

In der so installierten und nervenden Werbung wird ausser einem leicht anzüglichen Bild auch ein russischer Text als Anleitung, wie man diese Werbung wieder los werden kann, angezeigt. Will ein User diese störende und nervende Werbung wieder von seinem System entferne, muß er eine Kurzmitteilung an eine teure Bezahl Nummer senden und bekommt dann einen Code zugesandt, mit dem er die unerwünschte Werbung von seinem PC entfernen kann.

Desweiteren erhält er einen Zugang auf die beworbene Porno-Seite. Sicherheitsfachleute haben festgestellt, dass Angreifer mit diesem dreisten Trick beim Internet Explorer, Firefox und Opera und auf Windows-Versionen ab Windows 95 erfolgreich waren - bzw sind. Derzeit sieht es so aus, als sei lediglich die neueste Version von Firefox für diesem fiesen Trick unanfällig.

Bis jetzt ist diese Online Erpressungsmethode noch nicht sehr verbreitet und der so installierte Trojaner relativ einfach zu entfernen, wenn man sich ein wenig mit seinem System auskennt. Um den Trojaner von seinem PC zu entfernen muß der Internetnutzer in der Registry arbeiten.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
beste Anti Virus Software
Panda Security