THEMEN

Neue Phishing-Mail tarnt sich als Microsoft-Nachricht
Veröffentlicht am Montag, 07.Februar 2005 von Redaktion


Vor neuen Phishing-Maisl die derzeit im Netz unterwegs sind und sich als angebliche Nachricht von Microsoft ausgeben, warnen Sicherheitsexperten.


Die Phishingmails haben die Betreffzeile „Microsoft Windows Update“ und der Empfänger wird von einem „Microsoft Activation Team“ gebeten, die Windows-Seriennummer zu aktualisieren oder zu bestätigen.

Zudem scheinen die Phisher auf die Unwissenheit einiger Anwender zu setzen denn in der Mail heißt es, dass die Windows-Kopie als gestohlen gekennzeichnet wird und alle Daten auf den Rechner verloren gehen, sollte man nicht den Anweisungen in der Mail folgen. Dies ist aber Humbug, denn die Windows-Seriennummer wird nur elektronisch übers Netz oder telefonisch über eine spezielle Telefon-Nummer durch Microsoft freigeschaltet.

Bei einigen dieser Mails werden Empfänger auch gebeten ihre Kreditkarten-Nummer einzugeben indem auf ein Link geklickt wird. Wird auf diesen Link geklickt, gelangt man zu einer Webseite über die dann Spyware auf den Rechner installiert wird.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
EZ Trust Anti Virus
Internet Security Online Backup