THEMEN

Neue Phishing-Mails im Netz unterwegs
Veröffentlicht am Mittwoch, 25.Juli 2007 von Redaktion


Zur Zeit sind neue Phishing-Mails im Internet unterwegs die sich mit dem Betreffzeilen "Account Alert" oder "Urgent Notice" verbreiten und Kunden der Nationalen Sparkasse (BCEE) sowie Dexia-Bil bedrohen. Die Phishing-Mails versuchen die Mailempfänger auf gefälschte Webseiten der zwei Banken zu locken mit dem Ziel die sensiblen Zugangsdaten zum Onlinebanking-Konto zu stehlen.



Auf den Phishing-Webseiten werden die Empfänger dazu aufgefordert ihre Zugangsdaten einzugeben aber zur eigenen Sicherheit sollte die Phishing-Mails gleich in den virtuellen Papierkorb befördert werden.

Wer Onlinebanking nutzt der sollte darauf achten dass die Webadresse seiner Bank mit https beginnt und eventuell HBCI statt das PN/TAN-Verfahren nutzen. Beim HBCI-Banking muss keine TAN-Nummer sondern nur eine PIN-Nummer eingegeben werden. Die Eingabe der PIN-Nummer erfolgt dabei über ein externes Eingabegerät welches eine integrierte Zahlentastatur besitzt und an den Rechner angeschlossen wird. Nach der Eingabe der PIN-Nummer und einschieben der Onlinebanking-Karte können Überweisungen getätigt werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Trojaner Anti Virus